Kanzlei_edited.jpg

Kanzlei mit Fokus.

Im Sommer 2022 gegründet, bietet die Kanzlei Barth eine moderne, praxisbezogene Rechtsberatung zu allen Themen rund um die Baustelle. 
Dabei legen wir einen starken Fokus auf die Besonderheiten der Baubranche und ihre technisch-rechtlichen Zusammenhänge.

Zu unseren Mandant:innen pflegen wir ein offenes, partnerschaftliches Verhältnis, das häufig von einer guten Kenntnis des betrieblichen Hintergrundes geprägt ist.

Wir setzen für Sie nicht nur punktuelle Interessen durch, sondern helfen Ihnen im Rahmen einer umfassenden rechtlichen Begleitung dabei, Ihre unternehmerischen Perspektiven nachhaltig zu verbessern.


 

Mit Leidenschaft und Nähe zur Baubranche.

Rechtsanwalt Tobias Barth ist Gründer der Kanzlei.
 

Zuvor war er Syndikus der Bundesinnung für das Gerüstbauer-Handwerk. Dort betreute er kleine und mittelständische Unternehmen im privaten Baurecht und erkannte, wie wichtig eine gewerkebezogene Beratung ist, die den Eigenheiten des Bauhandwerks gerecht wird. Eine Art der Beratung, die in der aktuellen Rechtspraxis häufig zu kurz kommt. Viel zu tun also für eine Kanzlei, die dies ändern will.
 

Tobias Barth ist im Ruhrgebiet geboren und aufgewachsen. Er hat in Köln und Essen Studium, juristischen Ausbildungsdienst und Staatsexamina absolviert.

 

Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Baurecht, des Kölner Anwaltvereins sowie der Bundesinnung für das Gerüstbauer-Handwerk.

Bild1.jpg